Baron van Essene

Seit Oktober 2014 steht uns Baron van Essene zur Verfügung. Der eigentliche Spring-Crack mit sehr viel "Go"... Aber seine Schmuseattacken und die Liebe zu den Kindern haben ihn verraten! Simone bemerkte sehr schnell, dass er an der Longe super geht und hatte eine geniale Idee: Dieses Pferd könnte das Voltigieren lieben lernen! Und siehe da: Im ersten Training verliebten sich schon mehrere Kinder in dieses wundervolle Pferd, und nach anfänglicher Skepsis gegenüber dem Material auf seinem Rücken (Decke bis auf den Hals, klingelnde Ausbinderinge), konnten wir auch schon auf ihm turnen. Baron ist sehr bequem und hat einen super weichen, sehr gleichmässigen Galopp. Momentan wird er von unserer ersten Gruppe einvoltigiert und macht jedes Training grosse Fortschritte. Er steht im gleichen Stall wie Olympica und Bella. Vielen Dank an die Familie Bodmer für das Vertrauen!